18.10.2017

Strom und Elektrosmog im Wasserbett?

Nicht mit Tasso und der echten Keramik-Aluminium-Heizung TasKA3! Ein Kundenehepaar ließ das Tassobett auf elektromagnetische Wechselfelder untersuchen. Beauftragt wurde die Industrie- & Handelskammer Fulda, Frau Dr. Eva Diel, vereidigte Sachverständige für Schadstoffe in Innenräumen, Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute AGÖF, Arbeitsschwerpunkte: Umwelt, Innenluft, Radioaktivität, Ernährung und Gesundheit. Ergebnis: Die durchgeführten Messungen nach elektromagnetischen Wechselfeldern im Bereich des Tassobettes lassen für dieses Bett auf keine nenneswerte Belastung schließen.


Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Seitennutzung stimmen Sie dieser Verwendung zu. → Mehr Informationen