Hardside Wasserbetten - Urform für Kenner und Geniesser

siehe auch:  Softside     Masterpiece     Niveau     Maxi     Gesundheit    Möbel Manufaktur   

Hardside Wasserbetten, preiswerte Ausstellungsstücke


das ursprüngliche System

... das Hardside Wasserbett mit dem festen Möbel-Rahmen indem der Wasserkern gesichert liegt, erfreut sich großer Beliebtheit unter Junggebliebenen und Kennern. Das größere Wasservolumen bis zum Außenrand, vollflächig über die gesamte Bettfläche und 23cm Füllhöhe bieten etwas größeren Komfort durch die erhöhte Wasser-Verdrängungsmöglichkeit. Die Textilauflage umfasst ausschließlich den Wasserkern ohne zusätzliche Spannung (siehe auch Masterpiece). Die harte Bettkante wird schnell akzeptiert, und fördert das "Aufstehen" wie es die Rückenschule empfiehlt, nämlich über den Bauch statt über den Rücken. Der hardsidetypische Rahmen mit Isolierung und Podest eröffnet sehr eigenständige und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.

  • spezifische Vorteile für Kenner und Genießer
  • große, effektive Liegefläche auf Wasser, da ohne Polsterwanne 23cm Füllhöhe (Softside und Masterpiece = 21cm)
  • größeres Wasservolumen sorgt für optimale Druckverteilung und größtmöglichen Komfort
  • die textile Liegefläche umfasst nur den Wasserkern, nicht die Polsterwanne, daher
    spannungsfreie Druckverteilung
  • die textile Liegefläche ist mit der extra starken Sicher-
    heitsfolie verbunden und bietet dadurch einen pflege-
    leichten Sitz (patentamtlich geschützt)
  • durch die Konstruktion deutlich preiswerter als Softside Wasserbetten
  • Ein- und Aussteigen ist zu Anfang etwas gewöhnungs-
    bedürftig
  • dann wie von Rückenschulen empfohlen.

Hardside Textil-Auflage Liner

Eine starke Sicherheitsfolie (0,5mm) wird im oberen Bereich über einen extrastarken Reißverschluss mit der Textilauflage verbunden. Das Laken kann dadurch "störungsfrei" zwischen Rahmen und Sicherheitsfolie eingespannt werden. Dadurch wird die Sensibilität des Trägers Wasser nicht eingeschränkt, weil sich keine Textilspannung über den Rahmen zieht. mehr ..

UNO oder DUAL

Dual-Systeme gibt es sowohl für HardSide, SoftSide oder Masterpiece. HardSide Dual wird durch einen Thermotrenner geteilt. Die Wellenbewegungen werden bei HardSide weniger beruhigt als bei SoftSide und Masterpiece. Aber ob Dual empfehlenswert ist oder nicht, muss individuell getestet werden. Die Entscheidung sollte häufig weniger aus Angst vor störenden Bewegungsübertragungen fallen, als mehr für den unterschiedlichen Wärmebedarf. mehr...


Für höchste Ansprüche: tasKA3

einzig echtes Keramik-Aluminium Heizsystem

Das tasKA3 Heizsystem sorgt für neue Verhältnisse in Sachen Strahlungsfreiheit, Sicherheit, Langlebigkeit und ökologischer Wasserbettwärme.  Ein reines keramisches Heizsystem mit Aluminium-Wärmekopplung, natürlichem Überhitzungsschutz, tauschbarer Sicherung und vielem mehr.

Möbelmanufaktur

Viele massive Edelhölzer und hochwertige Materialien in Einzelanfertigungen und Kleinserien handverarbeitet neben preiswerten Möbelkollektionen, ökologisch auf den Schlafraum abgestimmt.  Bei allen Möbeln wird wegen des körperintensiven Gebrauchs streng auf formaldehydfreie Materialien geachtet!

besser schlafen Kataloge: