News - Neues zu "besser schlafen"

Leiser Schlaf mit Wasserbetten

schnaaarch …. dieses Geräusch kennen zig tausende Menschen und verfluchen es wahrscheinlich jede Nacht! Das muß nicht sein!  Ein individuell richtig eingestelltes Wasserbett kann ganz erheblich das Schnarchen reduzieren....» weiter lesen



Wasserbetten von Tasso - Nicht zu weich und nicht zu hart...

Wer sich auf Wasser bettet, profitiert dabei von der gleichmäßigen Druckverteilung in jeder Lage, der körpergerechten Wärme und dem einmaligen Hygiene Vorzug. Bei Wasserbetten unterscheidet man zwischen 2.Systemen: dem Softside-...» weiter lesen



Wasserbetten gegen Cellulitis

Sagen Sie der Orangenhaut den Kampf an!» weiter lesen



Baby Wassermatratzen

Auf Wassermatratzen schlafende Frühgeborene entwickeln sich viel besser als Babies die auf herkömmlichen Matratzen schlafen. Viele Schäden an der Wirbelsäule entstehen schon im Säuglingsalter. Das ist mittlerweile sogar...» weiter lesen



Tasso Wasserbetten in der Schwangerschaft

Während einer Schwangerschaft wird es immer schwerer, bequemen Schlaf zu finden. Gegenüber konventionellen Matratzen bietet das Tassobett eine hohe Flexibilität. Schwangere können im Wasserbett sehr gut auf der Seite und auf dem...» weiter lesen



Welches Tasso Wasserbett ist das richtige ?

Hardside, Softside, oder doch Masterpiece?Richtig sind auf den ersten Blick alle drei !» weiter lesen



Tasso Niveau - das Bett, das mitdenkt...

viele Wasserbettschläfer kennen das Problem mit der optimalen Füllmenge. Bereits bei kleinen Gewichtsveränderungen kann eine Nachregulierung erforderlich sein. Mit dem Tasso-Niveau - dem biomechanischen Fülmengen-Ausgleichsystem...» weiter lesen



Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s

Schlafen Sie sich gesund, auf Tasso-Wasserbetten.

Wie wertvoll er ist, merken wir erst, wenn er fehlt. Der Schlaf! Nach einer schlechten Nacht sind wir müde, unkonzentriert reizbar uvm. Betroffene haben ein höheres Infarktrisiko und neigen eher zu Depressionen. Auf Tasso-Wasserbetten gehen Sie einen deutlichen Schritt in die richtige Richtung. Keine Ein.-Durchschlafschwierigkeiten, ausgiebige Tiefschlafphasen und ein erholsames Wach werden am Morgen.

Holen Sie sich die Säule für ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden.