14.08.2017

Wasserbett Füllmenge

Wassermatratzen behalten nur bei richtiger Füllmenge alle guten Eigenschaften eines Wasserbettes.

Immer wieder trennen sich Menschen von ihrem Wasserbett, weil sie mit dem Liegekomfort nicht mehr zufrieden sind. Die Ursache dafür ist meistens aber in mangelhafter Wartung und hauptsächlich in falscher Füllmenge der Wasserkerne zu finden und damit schnell zu beheben. Häufig ist der Wasserbettnutzer mit der falschen Füllmenge aber schon so "verspannt" dass dem ganzen System Wasserbett die Schuld gegeben wird, statt einfach die Wassermenge in den Kernen richtig einzustellen. In der Regel kann damit der erholsame Schwebeschlaf wiederhergestellt werden.