10.06.2015

Schlafen alleine reicht nicht...das "wie" entscheidet!

Schlechte Schläfer verdienen weniger...

Es ist so wichtig, richtig ausgeglichen - zu regenerieren! Schlaf ist der Quell für Leben! Da ist der beste Schlaf gerade gut genug! Schließlich beansprucht der eigene Körper etwa ein Drittel des ganzen Lebens für Schlaf und wie werden wir ihm in Sachen "Hardware" dabei gerecht?

Wie viele Gedanken machen Sie sich um das richtige Bett für Ihren eigenen Körper - alles was Sie haben? Die Basis des menschlichen Wohlbefindens ist gesunder Schlaf. So viele Menschen schlafen aber immer noch auf Schlafsystemen, die den Körper nicht regenerieren, sondern eher belasten - Sie auch?

Nur das richtige Bett bietet unerreichte und unübertreffliche Vorzüge und Wohltaten in Sachen Ausgleich - Erholung - Vitalisierung! Für Körper und Seele und gegen viele Alltagsleiden!

Eine aktuelle Langzeitstudie über den Zusammenhang von Schlaf und beruflichem Erfolg ergab: Menschen, die gut schlafen, werden doppelt so häufig befördert wie schlechte Schläfer. Menschen, die unter chronischer Schlafunruhe leiden, bleiben überdurchschnittlich lange auf der niedrigsten Gehaltsstufe. Kein Wunder, denn nur, wer ausreichend lange und tief geschlafen hat, kann insbesondere komplexe Aufgaben überzeugend erfüllen.