25.03.2014

Baby- Wasserbett ? Aber JA !

Instinktiv schaukeln wir unsere Babys wenn sie anfangen zu weinen. Von daher ist ein Baby- Wasserbett sicherlich eine optimale Lösung und ein besserer Einstieg in das Wachstum. Denn es fördert das Wachstumshormon STH und die spätere Entwicklung des Kindes. 

Unruhe im Schlaf wird deutlich verringert und die Deformierung des Kopfes und der Wirbelsäule wird vermieden. Selbst in Krankenhäusern werden auf den Frühgeburtsstationen Baby-Wasserbetten eingesetzt, um die "Nähe" der Mutter zu erhalten.

Möchten auch Sie Ihrem Kind von Anfang an etwas Gutes tun? Dann schauen Sie doch mal hier : www.tasso.com/gesundheit-leistung/mutter-kind/vorzuege-bei-kleinkindern.html